abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft... Next Generation (KW 15-17/2016) | Nachwuchs | Orhan Vojic trifft viermal in drei Wochen
Pin It

Fußball in Österreich - Flagge_abseits.atabseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 15 – 17 / 2016
Grün = Spieler kam zum Einsatz
Rot = Spieler kam nicht zum Einsatz

Patrick Hasenhüttl (FC Ingolstadt U19)

ST – 18 Jahre – 20 Spiele – 6 Tore – 3 Assists

In den letzten drei Partien der Ingolstädter U19 kam Patrick Hasenhüttl zwar jeweils zum Einsatz, blieb aber ohne Torerfolg. Der Angreifer wartet hiermit schon seit 2 ½ Monaten auf einen Treffer.

Fabian Gmeiner (VfB Stuttgart U19) Nachwuchscheck - Tor erzielt

RV/ZM – 19 Jahre – 21 Spiele – 2 Tore – 1 Assist

Dreimal über 90 Minuten spielte Stuttgarts Defensivallrounder Fabian Gmeiner, der gegen Saarbrücken, Heidenheim und Karlsruhe jeweils als linker Verteidiger aufgeboten wurde. Beim 2:0-Sieg in Heidenheim erzielte der Vorarlberger das 1:0 und damit seinen zweiten Saisontreffer.

Marcel Canadi (Mönchengladbach U19)

OM/LM – 18 Jahre – 16 Spiele – 2 Tore – 2 Assists

Marcel Canadi spielte in den letzten drei Wochen zweimal für eine Halbzeit und einmal durch. Obwohl sich der Sohn des Altach-Trainers Damir Canadi noch nicht mal in der U19-Mannschaft der Fohlen festspielen konnte, wird der 18-Jährige im Sommer in die Regionalligamannschaft von Borussia Mönchengladbach wechseln.

Orhan Vojic (VfL Wolfsburg U19) Nachwuchscheck - Tor erzieltNachwuchscheck - Tor erzieltNachwuchscheck - Tor erzieltNachwuchscheck - Tor erzielt

ST – 19 Jahre – 18 Spiele – 9 Tore – 1 Assist

In den letzten drei Wochen schoss sich Wolfsburg-Legionär Orhan Vojic den Frust von der Seele, nachdem er seit dem Sommer eher abbaute. Aus den vier Spielen der letzten drei Wochen holte die Wolfsburger U19 zehn Punkte, besiegte unter anderem den TSV Havelse mit 11:0 und Energie Cottbus mit 5:0. Vojic traf zweimal gegen Havelse, einmal gegen Cottbus und ein weiteres Mal beim 2:0-Sieg gegen Erfurt. Damit hält der Mittelstürmer bereits bei neun Saisontreffern.

Timo Friedrich (TSV Havelse U19)

RV/RM – 18 Jahre – 13 Spiele – 1 Tor

Bei Timo Friedrich ist derzeit Matura-Stress angesagt. Daher kam der Mittelfeldspieler in den letzten drei Wochen nur in einem von vier möglichen Spielen zum Einsatz. Der TSV Havelse wird deutlich absteigen, wie es dann mit Timo Friedrich weitergehen wird, ist momentan noch unklar.

Martin Feimuth (Karlsruher SC U19)

ZM – 18 Jahre – 0 Spiele

Nach seinem Kreuzbandriss war Martin Feimuth weiterhin noch nicht im Kader der Karlsruher U19.

Stefan Posch (TSG Hoffenheim U19)

IV/RV – 18 Jahre – 20 Spiele – 2 Tore – 1 Assist

Abwehrspieler Stefan Posch kam in den letzten zwei Wochen zu einem Kurzeinsatz gegen 1860 München und zu einem Spiel über die vollen 90 Minuten gegen Mainz 05.

Tin Plavotic (FC Schalke 04 U19)

DM – 18 Jahre – 21 Spiele – 2 Tore – 1 Assist

Seit unserem letzten Update hatte die Schalker U19 nur zwei Spiele, wobei Tin Plavotic einmal in der 38. und einmal in der 78.Minute eingewechselt wurde. Beim 3:1-Sieg über den 1.FC Mönchengladbach spielte er in der Schlussphase auf der etwas ungewohnten Position eines Linksaußen.

Alexander Kogler (Rot-Weiß Erfurt U19) Rot

DM – 18 Jahre – 18 Spiele – 5 Tore

Einmal als Rechtsaußen und einmal als Linksaußen spielte der äußerst flexible Sohn von Walter Kogler in den letzten Runden für die U19 von Rot-Weiß Erfurt. Bei der 0:2-Heimniederlage gegen Holstein Kiel sah er nach 70 Minuten die gelb-rote Karte und war demnach im letzten Spiel gegen den FC St.Pauli gesperrt.

Maurice Mathis (TSV 1860 München U17)

ST – 16 Jahre – 14 Spiele – 6 Tore – 1 Assist

Comeback für Maurice Mathis nach seiner Leistenoperation, die ihn mehrere Wochen zum Zusehen zwang. Beim 1:1 der 1860 München U17 gegen Freiburg spielte der Vorarlberger in der zweiten Halbzeit. Im Sommer wird Mathis in die U19-Mannschaft der Löwen wechseln.

Leonardo Zottele (1.FC Nürnberg U17)

IV – 17 Jahre – 4 Spiele

Nachdem er lange mit Knieproblemen und langwierigen Verletzungen zu kämpfen hatte, kommt Leonardo Zottele beim 1.FC Nürnberg nun endlich in die Gänge. In den letzten beiden Spiel gegen Stuttgart (0:1) und Elversberg (1:0) spielte Zottele jeweils als Innenverteidiger durch.

Mario Schragl (Borussia Dortmund U17)

TW – 17 Jahre – 18 Spiele

Mario Schragl ist mit der U17 von Borussia Dortmund auf dem besten Weg zum Meistertitel in der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga. Zwei Runden vor Schluss haben die jungen BVBler vier Punkte Vorsprung auf Schalke. Zuletzt hielt Schragl seinen Kasten dreimal in Folge sauber – in 18 Partien spielte der Keeper, der eigentlich RB Salzburg gehört, neunmal zu Null.

Anthony Schmid (SC Freiburg U17)

ST – 17 Jahre – 19 Spiele – 4 Tore

Anthony Schmid stand zuletzt viermal hintereinander nicht im Kader der SC Freiburg U17.

Flavius Daniliuc (FC Bayern München U15) Nachwuchscheck - Tor erzielt

ST – 14 Jahre – 19 Spiele – 3 Tore

Beim 4:1-Auswärtssieg in Hoffenheim gelang Flavius Daniliuc in der Schlussphase das 4:1 und damit sein dritter Saisontreffer. Zuletzt wurden Gerüchte laut, dass der Bayern-Legionär vom deutschen Verband umworben wird. Daniliuc gilt weiterhin als riesiges Talent und soll künftig für unsere Nachbarn auflaufen. Details zu dem Fall gibt es derzeit noch keine.

Sinan Bytyqi (Manchester City Reserves)

OM/LA/RA – 21 Jahre – 13 Spiele – 1 Tor – 1 Assist

Seit unserem letzten Update hatte die U21-Mannschaft von Manchester City nur ein Spiel: Beim 0:1 gegen den FC Everton spielte Sinan Bytyqi im offensiven Mittelfeld durch.

Christopher Cvetko (Bolton Wanderers U21)

ZM – 18 Jahre – 25 Spiele – 3 Tore – 1 Assist

Im vorletzten Spiel der Saison gewannen die Bolton Wanderers Reserves auswärts gegen Sheffield Wednesday mit 2:0. Der Kärntner Chris Cvetko spielte dabei durch.

Arnel Jakupovic (FC Middlesbrough U21) Nachwuchscheck - Tor erzielt

ST – 17 Jahre – 15 Spiele – 12 Tore (1 Tor für FC Middlesbrough U19)

Seit wir das letzte Mal über unsere jüngsten Legionäre berichteten, spielte die U21 von „Boro“ nur eine Partie. Zu Hause gegen Chelsea gab es eine 1:3-Niederlage, wobei Mittelstürmer Arnel Jakupovic mit seinem 12.Saisontreffer das Ehrentor für Middlesbrough besorgte.

Anes Omerovic (Aston Villa U18)

DM – 17 Jahre – 4 Spiele – 1 Tor

Im Frühling stand Anes Omerovic noch nicht im Kader der Aston Villa U18.

Dejan Sarac (Lazio Rom Primavera)

ZM/OM – 18 Jahre – 4 Spiele – 1 Tor

Seit Ende Februar stand Dejan Sarac nicht mehr im Kader der Lazio Rom Primavera. Mittlerweile spielte der Ex-Admiraner in sieben aufeinanderfolgenden Partien nicht für seinen neuen Verein.

Semir Gvozdjar (FC Twente U19)

ST – 18 Jahre – 15 Spiele – 3 Tore

In den letzten beiden Partien der Twente Enschede U19 stand Semir Gvozdjar jeweils auf dem Platz. Beim 3:2 gegen die U19 von Ajax Amsterdam wurde er in der Schlussphase eingewechselt, beim glatten 1:4 gegen Heerenveen wurde er schon nach 40 Minuten runtergenommen, nachdem er nach längerer Zeit wieder in der Startelf randurfte.

Daniel Mandl, abseits.at

Pin It

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen