abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft... Next Generation (KW 44/2016) | 3. und 4. Ligen | Gvozdjar glänzt bei Jong Twente
Pin It

Flagge Österreich_abseits.at

abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 44 / 2016
Grün = Spieler kam zum Einsatz
Rot = Spieler kam nicht zum Einsatz

Fabian Gmeiner (NEC Nijmegen II)

LV – 19 Jahre – 3 Spiele (1/0/0 für NEC Nijmegen)

Zuletzt saß der flexible Vorarlberger Fabian Gmeiner dreimal hintereinander nur auf der Bank der zweiten Mannschaft des NEC Nijmegen II.

Semir Gvozdjar (FC Twente II) Nachwuchscheck - Tor erzielt Nachwuchscheck - Tor erzielt

ST – 19 Jahre – 5 Spiele – 2 Tore

Bei der 0:2-Niederlage gegen die Kozakken Boys wurde Semir Gvozdjar nach 75 Minuten eingewechselt. Beim darauffolgenden 4:2-Sieg gegen die Jong Go Ahead Eagles lief es umgekehrt: Gvozdjar spielte von Beginn an und wurde nach 75 Minuten ausgewechselt. Vorher erzielte der 19-Jährige allerdings zwei Treffer – das 1:0 und das 3:1. Nun dürfte die Saison für Gvozdjar endlich so richtig starten!

Patrick Puchegger (FC Bayern II) Nachwuchscheck - Assist erzielt

IV – 21 Jahre – 10 Spiele – 1 Tor – 1 Assist

Beim 1:0-Auswärtssieg gegen Illertissen wurde Patrick Puchegger nach 76 Minuten eingewechselt. Nachtrag aus der Vorwoche: Beim 3:3 gegen Nürnberg II gelang Puchegger sein erster Saisonassist.

Daniel Ripic (VfB Stuttgart II)

ST – 20 Jahre

Letztes Jahr laborierte er an hartnäckigen Rückenproblemen und auch in der neuen Saison kam Daniel Ripic noch nicht für die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart zum Einsatz.

Stefan Peric (VfB Stuttgart II)

IV – 19 Jahre – 14 Spiele

Beim 2:2 gegen die Offenbacher Kickers stand Stefan Peric nicht im Kader des VfB Stuttgart II. Es war die vierte Partie, die der Innenverteidiger in dieser Saison versäumte.

Stefan Posch (TSG Hoffenheim II)

IV/RV – 19 Jahre – 16 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Beim 0:0 gegen die Stuttgarter Kickers spielte Stefan Posch in der Innenverteidigung der zweiten Mannschaft der TSG Hoffenheim durch.

Patrick Hasenhüttl (FC Ingolstadt II)

ST – 19 Jahre – 11 Spiele – 2 Tore

Die zweite Mannschaft des FC Ingolstadt remisierte am vergangenen Wochenende mit 0:0 gegen die zweite Mannschaft des TSV 1860 München. Patrick Hasenhüttl wurde nach 58 Minuten eingewechselt und spielte fortan als Mittelstürmer.

Tin Plavotic (FC Schalke 04 II)

DM – 19 Jahre – 3 Spiele

Beim 2:1-Sieg gegen Alemannia Aachen stand Tin Plavotic nicht im Kader der jungen Knappen.

Filip Faletar (FC Schalke 04 II)

ZM – 21 Jahre – 5 Spiele

Beim 2:1-Sieg gegen Alemannia Aachen wurde Filip Faletar in der Nachspielzeit eingewechselt, um etwas Zeit von der Uhr zu nehmen.

Marcel Canadi (Mönchengladbach II)

OM/LM – 19 Jahre

In der Sommerpause wurde der Sohn des Altach-Trainers, Marcel Canadi, in die zweite Mannschaft der „Fohlen“ befördert. In den ersten elf Saisonspielen spielte der offensive Mittelfeldspieler aber noch nicht für die Gladbacher U23. Bisher saß er nur einmal auf der Bank und stand sonst nicht im Matchkader. Letzte Woche feierte Canadi seinen 19.Geburtstag.

Jonathan Scherzer (FC Augsburg II)

LV/LM – 21 Jahre – 11 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Beim 4:1-Auswärtssieg gegen die zweite Mannschaft des 1.FC Nürnberg führte Jonathan Scherzer sein Team als Kapitän aufs Feld und spielte durch.

Tim Müller (FSV Mainz 05 II)

ZM – 20 Jahre – 7 Spiele

Einmal mehr spielte Tim Müller von Beginn an: Bei der 0:2-Niederlage gegen Sonnenhof-Grossaspach spielte Müller neben dem dänischen Profi Niki Zimling in einem 4-2-3-1 auf der Doppelsechs. Die zweite Mannschaft der Mainzer ist aktuell Letzter in der 3.Liga.

Orhan Vojic (VfL Wolfsburg II)

ST – 19 Jahre – 3 Spiele – 1 Tor

Beim 4:0-Heimsieg gegen die zweite Mannschaft von Hannover 96 wurde Orhan Vojic vier Minuten vor Schluss eingewechselt.

Christoph Bann (Wacker Burghausen)

LA/RA – 21 Jahre – 14 Spiele – 1 Tor

Beim 1:0-Sieg über den FC Memmingen wurde Christoph Bann nach der Pause beim Stand von 1:0 eingewechselt und sah in der Schlussphase seine zweite gelbe Karte in dieser Saison.

Philipp Offenthaler (Wacker Burghausen)

DM – 18 Jahre – 4 Spiele

Nachdem er zuletzt mehrmals für Wacker Burghausen zum Einsatz kam, pausierte der erst 18-jährige Philipp Offenthaler gegen Memmingen wieder mal.

Philipp Lienhart (Real Madrid Castilla)

IV – 20 Jahre – 11 Spiele

In der letzten Woche hatte die zweite Elf von Real Madrid zwei Spiele: Gegen Barakaldo gab es zu Hause ein 1:1, gegen Sestao River einen 2:0-Heimsieg. Philipp Lienhart spielte jeweils in der Innenverteidigung durch und sah gegen Sestao River seine fünfte gelbe Karte, wonach er in der nächsten Runde gesperrt sein wird.

Petar Pavlovic (FC St.Gallen II)

ST – 19 Jahre – 12 Spiele – 3 Tore

Die U21 des FC St.Gallen holte gegen die starke U21 der Grasshoppers Zürich ein beachtliches 2:2-Remis. Petar Pavlovic begann als Rechtsaußen und wurde nach der Pause ausgewechselt.

Murat Satin (Hacettepe)

LA – 20 Jahre – 5 Spiele

Beim 1:0-Heimsieg gegen Ofspor spielte Murat Satin für Hacettepe durch.

Daniel Mandl, abseits.at

Pin It

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen