Nach unserer Taktik-Analyse und den Meinungen der Rapid– und Ajax-Fans, wollen wir uns nun ansehen, wie die niederländischen Medien das Ausscheiden von Ajax aus... Niederländische Pressestimmen: Großes Fragezeichen hinter der Ajax-Politik
Pin It

Niederlande, Holland - Flagge_abseits.atNach unserer Taktik-Analyse und den Meinungen der Rapid– und Ajax-Fans, wollen wir uns nun ansehen, wie die niederländischen Medien das Ausscheiden von Ajax aus der Champions-League-Qualifikation aufnehmen.

AD: Die neue Ausgabe der Liga hat noch nicht begonnen, aber schon gibt es große Fragezeichen hinter der Politik von Ajax. Nach der Niederlage im zweiten Spiel gegen Rapid Wien in der dritten Qualifikationsrunde der Champions League, stellt sich die Frage, ob es realistisch sein kann zu glauben, dass ein Team ohne Routine Erfolg haben kann.

De Telegraaf: Die Spieler von Rapid Wien wurden in der Nacht um 3h wie Helden am Flughafen empfangen. Nach dem überraschenden Aufstieg gegen Ajax spricht man in Österreich vom „Wunder von Amsterdam. Hunderte Fans warteten auf ihr Team.

de Volkskrant: Und was jetzt, Ajax? Mit der Niederlage gegen Rapid, einem relativ kleinen Team aus Österreich, wurde das goldene Tor der Champions League mit einem Knall zugeschlossen. Nichts geht mehr….
…Ja, Jugend kann Fehler machen, aber man sollte sich dann nicht wünschen, an der Champions League, der größten Bühne im Vereinsfußball, zu partizipieren. Die unruhigen Zuschauer in der Arena bekamen auch das Gefühl betrogen worden zu sein. Sie zahlten für eine Aufführung von hohem Niveau, ihnen wurde aber ein Experiment vorgetischt….
… Ist jetzt Schluss mit europäischem Fußball? Nein, Ajax kann noch eine Qualifikationsrunde für die Europa League spielen. Für den Bewerb, für den man sich in Amsterdam als zu groß empfindet. Wobei man davon am Dienstag nichts mitbekam.

Brabants Dagblad: Schon jetzt steht ein großes Fragezeichen hinter der Ajax-Politik.

Eindhovens Dagblad: Coach Frank de Boer gibt sich am Dienstagabend nach dem Ausscheiden von Ajax in der dritten Qualifikationsrunde der Champions League keine Mühe, seine Enttäuschung zu verbergen. ,, Das ist so traurig, “ beklaget er die Niederlage vor eigenem Publikum gegen Rapid Wien ,, Für uns und dem niederländischen Fußball. “

NRC Handelsblad: Ajax verlor gestern einen Platz in der Champions League. Die sehr junge Mannschaft wurde mit  3:2 besiegt. Warum durften die erfahrenen Spieler nicht mitmachen?

AjaxShowTime: Ajax blamiert sich gegen Rapid. Ajax schaffte es nicht sich für die vierte Qualifikationsrunde zur Champions League zu qualifizieren. Vor eigenem Publikum war Rapid Wien zu stark für das Ensemble von Frank de Boer. Ajax muss sich nun darauf konzentrieren, an der Europa League teilzunehmen.

Voetbal International: Ajax hätte die Routine von Johnny Heitinga dringend notwendig gehabt.

NU.nl: Ajax verlor am Dienstag den Platz im Champions-League-Playoff. Nach dem 2:2-Unentschieden letzte Woche in Österreich war Rapid Wien in der Amsterdam Arena mit 3:2 zu stark. Ajax gelang es nach einer enttäuschenden ersten Hälfte von einem 2:0-Rückstand wieder auf 2:2 zu kommen. Dreizehn Minuten vor dem Ende, aber es war Louis Schaub der dann schnell die Tür zur nächsten Runde schloss. Die Niederlage bedeutet, dass Ajax Freitag in Nyon in die  Röhre  für die letzte Qualifikationsrunde der Europa League gesteckt wird. Der niederländischer Meister PSV wird in dieser Saison der einzige niederländische Verein sein, der in der Champions League spielt. Es ist das erste Mal seit 2010,  dass der Amsterdamer Verein nicht in der Millionen-Liga teilnimmt. Es ist auch das fünfte Jahr in Folge, dass die Nummer zwei der Liga, nicht die Champions League erreicht.

Stefan Karger, www.abseits.at

Pin It

Stefan Karger