Das Tauziehen um die Vertragsverlängerung ist vorbei. Zur Freude der Werder-Fans verlängerte Zlatko Junuzovic seinen auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2018, womit er... Fanmeinungen aus Bremen zur Junuzovic-Verlängerung: Ein Symbol für die aktuelle Aufbruchsstimmung
Pin It

Zlatko Junuzovic (SV Werder Bremen)Das Tauziehen um die Vertragsverlängerung ist vorbei. Zur Freude der Werder-Fans verlängerte Zlatko Junuzovic seinen auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2018, womit er in Bremen zum Top-Verdiener aufstieg. Geschäftsführer Thomas Eichin war nach dem Vertragsabschluss sichtlich erleichtert und sprach von sehr guten Gesprächen und einem positiven Signal für den Verein. Die Werder-Fans sind ebenfalls extrem glücklich, dass ihr Mittelfeldmotor und Freistoßspezialist sich für die Vertragsverlängerung entschied.

Sehen wir uns zuerst an, wie der österreichische Nationalspieler die Vertragsverlängerung kommentierte:

Zlatko Junuzovic: „Werder ist für mich in den letzten Jahren eine zweite Heimat geworden und man kann erkennen, dass wir sportlich auf einem guten Weg sind. Ich unterschreibe hier mit voller Überzeugung, dass wir mit dieser Mannschaft, mit diesem Team hinter dem Team und vor allem mit diesen Fans etwas Außergewöhnliches erreichen können.“

Es folgen nun die Meinungen der Werder-Fans aus den Diskussionsforen www.worum.org und forum.werder.de:

Gelnhäuser: Werder hatte letztes Jahr versucht Hunt zu halten. Wie alle wissen ohne Erfolg.
Juno ist wichtiger für die Mannschaft, als es Hunt war. Juno ist seit langem der erste Leistungsträger, der trotz sehr guter Angebote, seinen Vertrag verlängert hat. Juno gehört zu den besten Standardschützen überhaupt. Er ist torgefährlich, hat ein gutes Auge für seine Mitspieler und ein hohes technisches Niveau. Er gehört er zu den laufstärksten Spielern und ist auf dem Platz immer Vorbild und bescheiden. Seine Vertragsverlängerung ist eines der Symbole für die aktuelle Aufbruchsstimmung. Ich hoffe ihn bald als Kapitän auf dem Platz zu sehen. Ich freue mich über die Vertragsverlängerung und hoffe, dass Juno auch nach den nächsten 3 Jahren noch möglichst lange als Spieler Werder zur Verfügung steht.

maik01: Alle Werder Fans sollten sich freuen, dass Juno verlängert hat. Er hat immer schon alles gegeben und war eigentlich auch immer Stammspieler. Diese Saison ist er klar unser bester Spieler und er verlängert seinen Vertrag, obwohl er finanziell woanders sicher noch mehr hätte rausholen können. Ich finde es schon fast sensationell, dass Zladdi bei uns verlängert hat. Vielleicht entwickelt sich jetzt was ganz besonderes.

GrrBrrr: Ich freue mich so das Zladdi bleibt. So wie er sich mit Werder identifizieren kann, kann ich mich auch schon seit Jahren mit ihm identifizieren. Juno ist ein bodenständiger Typ mit einem klasse Charakter. Hoffentlich macht es ihm di Santo nach.

Werderfan RLP: Gute Nachricht, wichtiges Signal. Danke Zladdi und danke Thomas Eichin für die Bemühungen, das wasserdicht zu machen.

Leon1904: Laut Bild soll er jetzt 2,4 Mio. € (!!!) im Jahr kassieren, vorher war es 1 Mio. €. Das find ich nicht gut, soviel hätte man ihm nie anbieten dürfen. Das ist ja schon wieder ein CL-Gehalt. Dann kommt nämlich ein di Santo, ein Bartels, ein Bargfrede oder ein Prödl und möchte auch so ein Gehalt, da er ja genauso wichtig für´s Team ist – und da fangen dann die Probleme wieder an.

DonScheinardo (Anm.: Antwort auf den obigen Kommentar): Das ist doch Quatsch, dass das zu viel ist. die Konkurrenz zahlt auch gut. Daran muss man sich halt orientieren. Die Verantwortung für eine solide Wirtschaft liegt genauso in den Händen der Leute, die dafür sorgen müssen, dass Kohle reinkommt. Gut das verlängert wurde. Ich werte das als Zeichen, das es in die richtige Richtung geht!

WilderSüden: IRRE!!!!! Da hatte ich mich in meiner Voraussage deftig geirrt und ich bin sowas von froh darüber. Zladdy in Bremen…ein Wandeln auf Andy Herzogs Spuren……gut so! Denke, einer der Königs-Deals mit einer immensen Signal-Wirkung auch für andere wichtige Spieler!!! Ein Deal der zeigt: Ja wir wollen eine Mannschaft weiter aufbauen, wir wollen gut werden, wir wollen wieder oben angreifen, wir können auch wieder wichtige, begehrte Spieler halten.

Mezzo19742: Ich bin ja auch nicht immer von seiner Spielweise überzeugt, aber niemand wird doch bestreiten wollen, dass Zladdi allein wegen seiner Physis, seines Einsatzes, seines Kampfeswillens und seiner mittlerweile extraterrestrischen Freistöße ein absoluter Leader im Team ist und sehr wahrscheinlich genau wegen dieser Tugenden der Nachfolger von Fritz als Werders Kapitän in der nächsten Saison wird. Selbst wenn die 2,4 Mio. stimmen, wäre das okay. Eben weil es immens schwer wäre, einen Fußballer mit ähnlichen (Führungs-) Qualitäten nach Bremen zu bekommen und jener dann sehr wahrscheinlich auch einer Eingewöhnungszeit bedürfte, die Juno eben nicht mehr braucht, weil er seit Jahren ein Vorbild an Einsatzbereitschaft und somit unersetzbar für fast jedes Bundesligateam ist. Warum wohl wollten Teams wie Gladbach, Hannover, HSV, Schalke (?) ihn?
Freue mich wie Bolle, dass er bleibt!!

Killer_17: Schön, dass es bei Werder wieder Typen gibt, die sich mit der grün-weißen Welt identifizieren!

Lurchi: Mir ist es fast ein bisschen unangenehm, aber ich finde Juno seit gestern um ein Vielfaches geiler. Ich hab ihn nie so wirklich als Werderaner (schwer zu beschreiben, was genau ich meine/empfinde) gesehen, weil er doch immer recht distanziert wirkte. Hätte nie damit gerechnet, dass er hier verlängert und rechne ihm das sehr, sehr hoch an. Auch weil das so ein großartiges Zeichen an Fans und Umfeld ist, zum exakt richtigen Zeitpunkt. Das spricht eben doch für eine große Identifikation und ein grün-weißes Herz, mich hat er damit überzeugt und gewonnen. Und ich kann mich in Zukunft noch viel, viel mehr über seine Standards und Fallrückzieher freuen. Guter Mann!

Stefan Karger, www.abseits.at

Pin It

Stefan Karger