Einige interessante Transfers stehen bereits vor dem endgültigen Ende der Saison 2014/15 fest. Einige Topklubs und die, die’s noch werden wollen, verstärkten sich bereits... Eto’o wechselt in die Türkei | Wettrüsten für indische Super League 2015 beginnt
Pin It

Samuel Eto'o - KamerunEinige interessante Transfers stehen bereits vor dem endgültigen Ende der Saison 2014/15 fest. Einige Topklubs und die, die’s noch werden wollen, verstärkten sich bereits im Vorfeld der neuen Saison mit ihren Wunschspielern. Wir fassen einige der spektakulärsten Übertritte der letzten Wochen zusammen.

Junior Caicara

RV, 26, BRA | Ludogorets Razgrad – > FC Schalke 04

Der FC Schalke 04 verstärkt sich mit einem gestandenen Rechtsverteidiger aus Brasilien. Uilson de Souza Paula Junior, genannt Junior Caicara, stand zuletzt drei Jahre beim neureichen bulgarischen Verein Ludogorets Razgrad unter Vertrag, der ihn damals um nur 300.000 Euro von Santo André verpflichtete. Jetzt freut sich Ludogorets über eine Ablösesumme von sechs Millionen Euro. Schalke setzte sich vor den Verhandlungen gegen andere Interessenten wie Leverkusen, Werder Bremen, Porto oder Roma durch. In 128 Spielen für den bulgarischen Serienmeister erzielte Junior Caicara zwar nur ein Tor, bereitete aber 24 vor.

Samuel Eto’o

ST, 34, CMR | Sampdoria Genua – > Antalyaspor

Der 116-fache kamerunische Teamspieler Samuel Eto’o verlässt Italien zum zweiten Mal nach 2011 und wechselt in die Türkei. Antalyaspor, das gerade erst den direkten Wiederaufstieg in die Süper Lig schaffte, holte die Stürmerattraktion, der allerdings nachgesagt wird, keinen einfachen Charakter zu haben. In der vergangenen Saison erzielte Eto’o nur zwei Tore für „Samp“ und im Herbst drei für Everton.

Simao Sabrosa

LA, 35, POR | Karriereende – > NorthEast United

Vor einem Jahr beendete der routinierte Portugiese Simao Sabrosa seine Karriere. Der Linksaußen konnte unter anderem auf Engagements bei Barcelona, Atlético Madrid, Benfica und Besiktas zurückblicken. Nun packt der 35-Jährige seine Fußballschuhe wieder aus und wird die zweite Saison der indischen Super League bereichern. Bei NorthEast United ist er die erste von womöglich vielen weiteren Attraktionen. Letztes Jahr kickten beispielsweise Joan Capdevila, Miguel Garcia bei NorthEast.

Lúcio

IV, 37, BRA | Palmeiras – > FC Goa

Die größere Attraktion zog allerdings der FC Goa an Land. Lúcio, seines Zeichens Weltmeister, Champions-League-Sieger und dreifacher deutscher bzw. zweifacher italienischer Meister verstärkt Goa für die nur wenige Monate dauernde Saison 2015. Der 107-fache brasilianische Teamspieler kommt von Palmeiras und wird künftig vom Brasilianer Zico trainiert.

Christoph Freitag

ZM, 25, AUT | SC Wiener Neustadt – > FC Wacker Innsbruck

Nach drei Jahren beim SC Wiener Neustadt und dem Abstieg in die sky go Erste Liga wechselt Christoph Freitag in den Westen. Der Mittelfeldspieler schließt sich ablösefrei dem FC Wacker Innsbruck an und unterschrieb einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

Didier Ya Konan

ST, 31, CIV | Hannover 96 – > Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf sichert sich die Dienste eines bundesligaerprobten Angreifers: Der 26-fache ivorische Nationalspieler Didier Ya Konan kommt ablösefrei von Fortuna Düsseldorf und erhielt einen Vertrag über zwei Jahre. Düsseldorf hatte zuletzt seinen Einserstürmer Charlison Benschop an die Hannoveraner verloren und auch Jimmy Hoffer nach Karlsruhe abgegeben. Ya Konan ist somit der Eins-zu-Eins-Ersatz für Benschop.

Pin It

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen