Gute Nachricht für alle Tottenham-Hotspur-Fans! Shooting Star Dele Alli verlängert seinen Vertrag bis zum Jahr 2021!  Der Mittelfeldspieler soll mit der Vertragsunterschrift sein Gehalt... Dele Alli verlängert bis 2021
Pin It

Tottenham Hotspur Wappen_abseits.atGute Nachricht für alle Tottenham-Hotspur-Fans! Shooting Star Dele Alli verlängert seinen Vertrag bis zum Jahr 2021! 

Der Mittelfeldspieler soll mit der Vertragsunterschrift sein Gehalt auf etwa 25.000 Pfund pro Woche hinaufgeschraubt haben, womit der Youngster doppelt so viel wie bisher verdienen wird. Der englische Nationalspieler ist im Vergleich zu anderen Leistungsträgern in der Premier League damit noch immer ein „billiger“ Arbeitnehmer. Zuvor war der Taktgeber im Mittelfeld mit einem Gehalt von 12.000 Pfund pro Woche der am schlechtesten bezahlte Spieler der Kampfmannschaft.

Tottenham sicherte sich im Februar 2015 die Dienste des heute 19-Jährigen, als sie ihn für fünf Millionen Pfund vom Milton Keynes Dons FC verpflichteten. Für den Rest der Saison 2014/15 wurde an seinen alten Verein zurückverliehen, sodass er erst heuer voll in der Premier League durchstarten konnte. Mich fünf Toren und drei Assists hat Dele Alli die meisten Scorerpunkte aller Spieler in der Premier League, die unter 21 Jahre alt sind. Der Höhepunkt der Saison war jedoch sicherlich sein Weitschusstor beim Länderspiel zwischen England und Frankreich, als er beim 2:0-Sieg seinen Vereinskollegen Hogo Lloris bezwang.

Stefan Karger, www.abseits.at

Pin It

Stefan Karger