Niederlage bei Ogris-Debüt: Salzburgs Dynamik zu hoch für Austrias einfache Abläufe
Das erste Spiel der tipico Bundesliga nach der Länderspielpause war ein sehr interessantes. Nicht nur weil mit Red Bull Salzburg und Austria Wien die beiden letzten Meister aufeinandertrafen. Nicht nur weil die Partie äußerst unterhaltsam war. Sondern in erster Linie weil bei den Wiener mit Andreas Ogris ein neuer... Mehr lesen
Altachs 3-4-1-2 fehlt die Absicherung – Austria gewinnt Fehlerorgie 5:2
Zum Start der 21. Runde in der tipico Bundesliga empfing die Wiener Austria den SCR Altach. Die Hauptstädter standen nach der letztwöchigen Niederlage im Kampf um einen Europacupstartplatz bereits unter Druck, zumal es sich beim Gegner um den Tabellendritten handelte. In einer wahren Fehlerorgie setzten sie sich aber 5:2... Mehr lesen
Arsenal in der Krise (4) – Kompaktheitsprobleme und schwaches Umschaltspiel
Seit 2005 hat Arsenal nur einen Titel geholt; den FA-Cup in der vergangenen Saison. Lange Zeit wurden Wenger mangelnde Investitionen vorgeworfen. Gleichzeitig wurde von seinen Anhängern entgegengehalten, dass dieser Sparkurs benötigt sei, um das neue Stadion und weitere infrastrukturelle Projekte zu finanzieren. Das hat sich allerdings in den letzten... Mehr lesen
Das Ernst-Happel-Stadion ist für Rapid einfach kein guter Derbyboden. Die Hütteldorfer legten gestern Nachmittag eine nervöse, spielerisch schwache erste Hälfte hin und wachten erst auf, als es schon viel zu spät war. Knapp wurde es trotzdem nochmal, aber das war sicher nicht einer durchgängig strukturierten Leistungen, sondern eher dem... Mehr lesen
Geringe Kompaktheit im Zentrum und Staffelungsprobleme im Spielaufbau: Sturm kontert Austria dreimal aus
Im ersten Spiel der 14. Runde der Bundesligasaison 2014/2015 empfing die Wiener Austria in der Generali Arena den SK Sturm. Die beiden Teams lagen vor dem Spiel gleich auf: jeweils 16 Punkte und 16:18 Tore. In einem munteren Spiel – insgesamt gab es 34 Torschüsse – setzten sich die... Mehr lesen
Mattersburg in allen Spielphasen überlegen, aber zu ineffizient – LASK nach 1:0 Tabellenführer
Am Freitagabend kam es im Pappelstadion zum Aufeinandertreffen der beiden aktuell besten Mannschaften in der Sky Go Erste Liga: Tabellenführer Mattersburg empfing Verfolger LASK. Die Burgenländer waren in allen vier Spielphasen überlegen, konnten daraus aber kein Kapital schlagen. Die Linzer gewannen mit 1:0 und sind nun Erster. Entschieden wurde... Mehr lesen
Vierter nach elf Runden | Altachs Aufschwung und seine Hintergründe
Nach elf Spieltagen liegt der SC Rheindorf Altach auf dem überraschenden vierten Platz in der österreichischen Liga – nur hinter den beiden Großteams Rapid Wien und Red Bull Salzburg, sowie dem Überraschungstabellenführer Wolfsberger AC. Trotz des geringsten Budgets der Liga können sie unter anderem Teams wie Austria Wien und... Mehr lesen
abseits.at scoutet Sturm Graz (5): Das Umschaltspiel
In dieser Serie soll es um eine beispielhafte Gegneranalyse gehen. Wie sehen Vorbereitungen im professionellen Bereich aus? Welche Aspekte werden geschildert? Diese Fragen sollen beantwortet werden. Neben den vielen statistischen- und Videoanalysen gibt es nämlich auch zuhauf reine Textanalysen im Profibereich, mit denen dem Trainer der gegnerischen Mannschaft durch... Mehr lesen
Das 2:3 gegen Sturm als Beispiel: Red Bull Salzburgs mögliche Anfälligkeiten unter Adi Hütter
Trotz des Trainerwechsels schien sich Red Bull Salzburgs Erfolgslauf der Vorsaison – begonnen unter Roger Schmidt – nahtlos in dieser Saison fortzusetzen. Sie demontierten zu Saisonbeginn eine Mannschaft nach der anderen, doch in den letzten Wochen zeigten sie einige Probleme; obwohl Neo-Trainer Adi Hütter natürlich einer der besten seines... Mehr lesen
Spätes Tor trübt Salzburger Dominanz – Bullen nach 2:1 gegen Malmö vor CL-Einzug
Im siebenten Anlauf soll es in der Ära von Red Bull für die Salzburger endlich mit dem Einzug in die Gruppenphase der Champions League klappen. Im Playoff-Hinspiel gewann der amtierende Doublesieger gegen Malmö FF mit 2:1. Franz Schiemer und Jonathan Soriano sorgten vor knapp 30.000 Zuschauern für die Tore... Mehr lesen
Aggressiver Rhythmus und gutes In-Game Coaching: Austria remisiert gegen Grödig
Im ersten Sonntagsspiel der neuen Saison trennten sich die Wiener Austria und der SV Grödig in der Generali Arena 1:1. Daniel Schütz brachte die Gäste zunächst in der 54. Minute in Führung, ehe der eingewechselte Ola Kamara in der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer erzielte. Davor hatten die Grödiger den Matchball... Mehr lesen
Austria gegen Grödig: Zwei ähnliche Spielphilosophien und ein Schlüsselduell im Zentrum
Das erste Sonntagsspiel der Saison 2014/2015 in der tipico Bundesliga bestreiten der FK Austria Wien und SV Grödig. Die Salzburger schnappten den Wienern im Finish der vergangenen Spielzeit den Europacup-Startplatz vor der Nase weg. Doch nicht nur deshalb dürfte diese Partie eine äußerst interessante werden. Auf beiden Seiten gab... Mehr lesen