Das 2:3 gegen Sturm als Beispiel: Red Bull Salzburgs mögliche Anfälligkeiten unter Adi Hütter

Das 2:3 gegen Sturm als Beispiel: Red Bull Salzburgs mögliche Anfälligkeiten unter Adi Hütter

Trotz des Trainerwechsels schien sich Red Bull Salzburgs Erfolgslauf der Vorsaison – begonnen unter Roger Schmidt – nahtlos in dieser Saison fortzusetzen. Sie demontierten zu Saisonbeginn eine Mannschaft nach der … Weiterlesen →

Spätes Tor trübt Salzburger Dominanz – Bullen nach 2:1 gegen Malmö vor CL-Einzug

Spätes Tor trübt Salzburger Dominanz – Bullen nach 2:1 gegen Malmö vor CL-Einzug

Im siebenten Anlauf soll es in der Ära von Red Bull für die Salzburger endlich mit dem Einzug in die Gruppenphase der Champions League klappen. Im Playoff-Hinspiel gewann der amtierende … Weiterlesen →

Austria gegen Grödig: Zwei ähnliche Spielphilosophien und ein Schlüsselduell im Zentrum

Austria gegen Grödig: Zwei ähnliche Spielphilosophien und ein Schlüsselduell im Zentrum

Das erste Sonntagsspiel der Saison 2014/2015 in der tipico Bundesliga bestreiten der FK Austria Wien und SV Grödig. Die Salzburger schnappten den Wienern im Finish der vergangenen Spielzeit den Europacup-Startplatz … Weiterlesen →

Szenenanalyse: Vier taktisch interessante und symbolische Aktionen aus den WM-Viertelfinalspielen

Szenenanalyse: Vier taktisch interessante und symbolische Aktionen aus den WM-Viertelfinalspielen

Die WM in Brasilien geht in die alles entscheidende Phase. Mit der Partie Brasilien gegen Deutschland wird heute das Halbfinale eröffnet, ehe morgen zwischen Niederlande und Argentinien der zweite Finalist … Weiterlesen →

Laufen bis der Arzt kommt: Südkorea spielt nicht spektakulär, aber intensiv

Laufen bis der Arzt kommt: Südkorea spielt nicht spektakulär, aber intensiv

Mit vielen bekannten Namen ist die diesjährige Mannschaft von Südkorea nicht gespickt. Die Mannschaft des 45-jährigen Trainers Myung-bo Hong muss vor allem über den Kampf und ihre großen Fähigkeiten im … Weiterlesen →

Honduras als krasser Außenseiter: Individuell schwächer und taktisch solide, aber wenig innovativ

Honduras als krasser Außenseiter: Individuell schwächer und taktisch solide, aber wenig innovativ

Honduras agiert meistens in einem 4-4-1-1, in welchem die Flügel ab dem zweiten Drittel fokussiert werden, während im ersten Drittel meistens über die zentralen Spieler das Spiel geduldig aufgebaut und … Weiterlesen →

Algeriens Taktik: Bosnische Handschrift für einst chaotische Nordafrikaner

Algeriens Taktik: Bosnische Handschrift für einst chaotische Nordafrikaner

Algeriens Spielweise bei der WM 2010 war zutiefst unattraktiv und unproduktiv. Die Nordwestafrikaner standen tief und vertrauten in der Offensive nur auf die individuellen Qualitäten der Einzelspieler. Die Folge: Man … Weiterlesen →

Die Stärken des “Pressingmonsters” Chile und die Kluft zwischen Ausbeute und Aufwand

Die Stärken des "Pressingmonsters" Chile und die Kluft zwischen Ausbeute und Aufwand

Chiles Trainer Jorge Sampaoli gilt als Anhänger von Marcelo Bielsa, unter dem er auch selbst spielte. Dementsprechend spektakulär ist das Spiel von La Roja. Der 54-Jährige setzt auf eine flexible … Weiterlesen →

Die interessante Taktik der Schweiz: Selbstbewusst, ausbalanciert und dennoch etwas wackelig

Die interessante Taktik der Schweiz: Selbstbewusst, ausbalanciert und dennoch etwas wackelig

Mit dem sogenannten „Riegel“ als Vorgänger des Catenaccio revolutionierte die Schweiz unter Karl Rappan einst die Fußballwelt. Von einem derart destruktiven Spielstil sind die Eidgenossen unter Ottmar Hitzfeld allerdings weit … Weiterlesen →

Eines der flexibelsten Teams der WM: Das ist die Spielweise Kolumbiens

Eines der flexibelsten Teams der WM: Das ist die Spielweise Kolumbiens

In den frühen 90er-Jahren trat Kolumbien das erste Mal in den Fokus der breiten Fußballwelt. Damals spielten die Cafeteros einen ansehnlichen, mutigen, taktisch interessanten Offensivfußball. Die aktuelle Generation agiert strukturierter, … Weiterlesen →

Bosnien-Coach Susic: “Wir können nicht verteidigen, deshalb greifen wir an”

Bosnien-Coach Susic: "Wir können nicht verteidigen, deshalb greifen wir an"

Die Auswahl von Bosnien und Herzegowina qualifizierte sich mit einer durchaus eindrucksvollen Bilanz für die WM-Endrunde in Brasilien. Acht Siege aus zehn Spielen, aber vor allem die 30 erzielten Toren … Weiterlesen →

Die extrem flexible Turniermannschaft: Das macht Italiens Team heuer stark

Cesare Prandelli (Italien)

Die Italiener können im Grunde genommen in verschiedenen Formationen auftreten: entweder im 4-3-1-2, 4-3-2-1 oder im 3-5-2, was den Zentrumsfokus gut herausstreicht. Damit können sie je nach Gegner variieren und … Weiterlesen →

Die griechische WM-Taktik: Passiv und abwartend, aber nicht leicht zu knacken

Griechenland, Fans

Das System der Griechen variiert je nach der Besetzung in der Mittelfeldzentrale. Am ehesten kann man es als ein 4-1-4-1-System bezeichnen, allerdings ist es aufgrund der beiden nominellen Spitzen an … Weiterlesen →

Terrence Boyd und die Systemfrage bei Rapid Wien: Passt er oder passt er nicht?

Terrence Boyd (SK Rapid Wien)

Am vergangenen Sonntag erreichte der SK Rapid Wien beim SV Grödig ein 2:2-Unentschieden, wodurch man gegen den Aufsteiger zwar ohne Saisonsieg bleibt, die Qualifikation für das internationale Geschäft in der … Weiterlesen →

Zwischen Genie und Wahnsinn: Henrikh Mkhitaryan, das Problemkind des BVB?

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund ist am Dienstagabend trotz eines beeindruckenden 2:0 gegen Real Madrid aus der UEFA Champions League ausgeschieden. Den Aufstieg verpasste man in erster Linie aufgrund einer schlechten Chancenauswertung und … Weiterlesen →

Starkes Spiel gegen den Ball und gefährliche Standardsituationen | Braunschweig besiegt Mainz mit 3:1

Eintracht Braunschweig

Mit Braunschweig und Mainz trafen am Dienstagabend in der Bundesliga zwei typische Konzeptteams aufeinander. Der Tabellenletzte Braunschweig gewinnt durch geschickte Anpassungen und etwas Glück bei den Standards, beim Europa-League-Aspiranten letztlich … Weiterlesen →

Ein 6:0-Debakel zum Jubiläum – Arsenals Probleme im Zentrum gegen Chelsea

Arsene Wenger (FC Arsenal)

Das Topspiel der 31. Runde in der englischen Premier League lautete Chelsea gegen Arsenal. Die beiden Klubs sind im Titelkampf mittendrin, belegten vor dem Spiel die Plätze eins und drei. … Weiterlesen →

Aktives statt passives Spiel gegen den Ball – Wiener Neustadt erkennt den Trend der Zeit

Heimo Pfeifenberger - SC Wiener Neustadt

Jahr ein Jahr aus wird der SC Wiener Neustadt als Abstiegskandidat gehandelt, doch immer wieder schafften es die Niederösterreicher, die Klasse zu halten. Als Erfolgsrezept dazu galten landläufig die aufopferungsvolle … Weiterlesen →

Viele Umschaltmomente, schlechte Entscheidungen und treffsichere Joker – Admira besiegt Rapid 2:1

Viele Umschaltmomente, schlechte Entscheidungen und treffsichere Joker – Admira besiegt Rapid 2:1

Im Sonntagsspiel der 23. Runde der tipp3-Bundesliga empfing Admira Wacker Mödling den SK Rapid. Die Wiener wollten den Schwung von letzter Woche, als man die Austria im Derby 3:1 besiegte, … Weiterlesen →